Das Wichtigste ganz kurz…

  • Jahrgang 19…

  • Mutter von 3 mittlerweile erwachsenen Adoptivkindern aus Brasilien

  • Apothekerstudium an der ETH Zürich

  • Herstellungs- und Fachverantwortung in Unternehmen für homöopathische Arzneimittel

  • Erfahrung als Produktionsleitung und verantwortliche Apothekerin in Firma in Kalifornien

  • Intensive Fortbildung in komplementärmedizinischen Therapierichtungen mit internationaler Vortragstätigkeit

  • Nachdiplomsstudium mit Schwerpunkt Ernährung an der ETH Zürich

  • 10 Jahre verantwortliche Apothekerin in Firmen in Kalifornien, Deutschland und Schweiz

  • Ausbildungen als Kinesiologin und Coach

Und nicht ganz so kurz …

Wissenschaft und Faszination für alte Kulturen

Sabine Hockenjos liebt es das Wissen der alten Kulturen mit den Erkenntnissen der modernen Wissenschaften zu verbinden. So hatte sie schon zu Beginn des Apothekerstudiums an der ETH Zürich das Ziel, einmal im Bereich der Komplementärmedizin tätig zu sein.

Homöopathie & Firmenwissen

Dieser Plan wurde auch gleich nach dem Staatsexamen mit der Übernahme der Herstell- und Fachverantwortung in einer Firma, die homöopathische Arzneimittel herstellte umgesetzt. Ein paar Jahre später ergab sich die Möglichkeit, eine Stelle als Produktionsleiterin und verantwortliche Apothekerin in einer Firma in Kalifornien zu übernehmen. In dieser Zeit bildete Sabine Hockenjos sich in Homöopathie weiter, hielt regelmässig Vorträge und unterstützte das Marketingteam am Firmenstand an Fachausstellungen und Kongressen in den USA.

Engagement in der Pharmapolitik

Wie wichtig Ihr Komplementärmedizin ist, zeigen Ihre über 10 Jahre Engagement in der nationalen und internationalen Pharmapolitik. Als Geschäftsführerin des Schweizerischen Verbandes für komplementärmedizinische Heilmittel (SVKH) war sie immer wieder persönlich sehr engagiert in Verhandlungen mit den Behörden zur Gesetzgebung für komplementärmedizinische Arzneimittel und die Vergütung dieser Arzneimittel durch die obligatorische Grundversicherung.

Ernährungsstudium und gelebte Überzeugungen

Nach der Rückkehr in die Schweiz besuchte sie das Nachdiplomstudium in Ernährung an der ETH Zürich. Ernährung und Erhaltung der Gesundheit sind nicht nur berufliche Interessen, sondern gelebte Überzeugungen bei Sabine Hockenjos.  So legt sie grossen Wert auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung für ihre Familie. Frisch gekochte, saisonale Gerichte auf der Basis von Gemüse, Getreide und Fleisch/Fisch in hochwertiger Bio-Qualität kommen täglich auf den Tisch.

Zu dieser Familie gehören 3 Adoptivkinder aus Brasilien, die 1996 und 1998 Teil von ihrem Leben wurden und mittlerweile erwachsen sind.

Know How aus mehr als zwei Jahrzehnten

Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich Sabine Hockenjos auch intensiv mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen zu einzelnen Nährstoffen und Nahrungsergänzungen sowie mit Stressabbau und Anti-Aging Themen und weiteren Aspekten von Gesundheit und Krankheit.

Durch zusätzliche Ausbildungen in Kinesiologie und Coaching, Weiterbildungen im Bereich Stoffwechsel und das Studium von Fachbüchern und wissenschaftlichen Publikationen erweiterte Sabine Hockenjos ihr Fachwissen kontinuierlich. Heute stellt Sie ihre jahrzehntelange Erfahrung und ihr umfassendes Wissen den Kunden im Rahmen von Kursen, Seminaren und Einzelcoachings zum Thema Gesundheit & Vitalität zur Verfügung.